FANTASTIC FOUR SHOOTING CLUB

Rifle Shotgun Pistol Revolver


 

HERZLICH WILLKOMMEN

 

FANTASTIC FOUR SHOOTING CLUB

 

Haltern am See e.V.

 

steht für

 

Büchse, Flinte, Pistole und Revolver

 

 

 

                              Schießen ist eine Philosophie                         Schießen verlangt Konzentration, physische Körperbeherrschung und eine ruhige Hand. Schießen ist hervorragend geeignet, Stress und Aggressionen abzubauen und schafft eine solide Basis für die mentale Ausgewogenheit. Gleichzeitig macht Schießen auch noch Spaß und im Kreise der Vereinsmitglieder zelebriert man sein gemeinsames Hobby mit so manchem Erfahrungsaustausch. Genau das was wir beim FFSC leben.

    Viel Spaß und Unterhaltung beim durchstöbern. Für einen ehrlichen, fairen und netten Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns sehr freuen. 

___________________________________

 

Unser Dealer des Vertrauen!

____________________________________

 

 

 

Der Bericht!

 

3 Gun Shooting bei den FFSC

 

Fantastic Four steht in unserem Verein für die vier Waffentypen

Büchse, Flinte, Pistole und Revolver.

Die besten Voraussetzungen für die 3 Gun Disziplin im BDS.

Unsere 4 Waffentypen decken das ganze 3 Gun Spektrum somit ab.

Auch deshalb trainieren wir die Disziplin öfters. So auch beim letzten Trainingstag in Rheinberg.

Dieses mal haben wir ein kleines Wettschießen daraus gemacht.

Der beste Schütze bekommt einen kleinen Wanderpokal und der schlechteste Schütze bekommt den Dicken (ein alter schrumpliger Bowling Pin Namens Fat Bob).

Der Wanderpokal wird ab jetzt einmal im Jahr als 3 Gun Match ausgeschossen so auch der Fat Bob.

Wer den Fat Bob bekommt muss Ihn immer dann mitbringen und vorzeigen wenn ein 3 Gun schießen statt findet (auch zum Training).

Keiner wollte Fat Bob haben und so hat jeder sein bestes gegeben.

Ziel war es so viele Treffer wie möglich in der A Zone einer Klassik IPSC Scheibe zu platzieren. 30 Schuss gesamt… 30 Treffer oder Punkte maximal möglich.

Einfach auszuzählen.

10 Schuss Büchse, 10 Schuss Flinte mit Flintenlaufgeschosse (Slugs) und 10 Schuss Kurzwaffe. Das alles unter Zeitdruck.

Die Distanzen lagen zwischen 50 und 10 Meter und es wurde aus unterschiedlichen Positionen geschossen.

Bei gleicher Trefferzahl musste ein Shoot Out den besseren Schützen ermitteln.

3 Schuss Büchse 2 Schuss Flinte und 5 Schuss KW, Distanz 25 Meter das in einer kurzen Zeitvorgabe. Wer die meisten Treffer in der A Zone platziert hat das Shoot Out gewonnen.

Wie immer lag der Spaß an erster stelle und der Ehrgeiz direkt dahinter.

Im Wettkampf gibt es immer einen Sieger und wie immer einen Verlierer (der Arme).

Und den anderen Schützen viel ein Stein vom Herzen (Hauptsache nicht FAT BOB).

 

Ergebnisse:

 

1.         Marcel M.               28 Treffer     Sieger Shoot Out

2.         Jörg B.                    28 Treffer     Unterlegener Shoot Out

3.         Jörg S.                     26 Treffer

4.         Joachim H.             25 Treffer

5.         Tim T.                     22 Treffer

6.         Volker R.                20 Treffer

7.         Ludger M.              20 Treffer                                           8.        Uwe L.                    15 Treffer         

       

 

 

____________________________________

 

Programm Vereinsmeisterschaften FFSC 2018

 

25.09.2018 ab 19:00 bis 22:00 Uhr SSZ Berka MD Flinte

 

27.10.2018 ab 10:00 bis 13:00 Uhr SSZ Berka MD KW

 

13.09.2018 ab 20:00 bis 22:00 Uhr SLZ Bochum 50/100 m Präzi

 

11.10.2018 ab 20:00 bis 22:00 Uhr SLZ Bochum 50/100 m Präzi

 

09.09.2018 ab 10:00 bis 12:00 Uhr SSV Datteln KW 25 Meter   

 

14.10.2018 ab 10:00 bis 12:00 Uhr SSV Datteln KW 25 Meter

 

Die Vereinsmeisterschaften sind beim BDS LV 4 angemeldet!

 

Gehörschutz und Schießbrille sind pflicht!

Bitte auf entsprechendes Equipment für die unterschiedlichen Disziplinen achten.

Waffen einschießen vor dem Wettkampf ist nicht erlaubt!

 

 

____________________________________

 

Achtung!

 

 

Aufnahmestop

____________________________________


Sie sind Besucher Nr.